Triggerwarnung (Eine Ewigkeit Entfernt)


Eine Ewigkeit Entfernt handelt von der Befreiung eines misshandelten Vampirs, dementsprechend werden Themen behandelt, die eine Triggerwarnung sinnvoll machen. Es geht um psychische Erkrankungen und deren Aufarbeitung. Ich empfehle, das Buch eher in Phasen zu lesen, in denen Du Dich mit bedrückenden Themen auseinandersetzen kannst.

Folgende Themen werden in der Geschichte

mehr (+++) oder weniger (+) intensiv behandelt:

  • Psychische Erkrankungen (Depressionen, PTBS) (+++)
  • Blut (Verletzungen, Vampire ernähren sich davon) (+++)
  • körperliche und seelische Gewalt
    (Entführung, Gefangenschaft, Folter) (+++)
  • Menschen/Kinderhandel (+++)
  • Suizid (++)
  • Übelkeit und Erbrechen (+)
  • Diskriminierung (Ausgrenzung, Homofeindlichkeit) (++)
  • Erwähnung einer Vergewaltigung (Keine Schilderung) (+)
  • Krankenhausaufenthalte (+)
  • Verrat (+)